Betriebstechnik und Konfektionsmaschinen

Seiteninhalt

Adresse

Campus Wilhelminenhof | Gebäude A | Räume 320, 321a

Kurzbeschreibung

Das mühsame Bügeln der Hemden vor dem Fernseher: Wer kennt das nicht? Die industrielle Textilpflegetechnik nimmt viel Arbeit ab. Mit dem Hosentopper, Formfinisher und der Bügelpresse können Oberteile und Beinkleider in Form gebracht werden. Im Labor lernen Sie, diese und andere Maschinen einzusetzen. Außerdem erfahren Sie, wie sich bei der Fertigung von Kleidungsstücken Arbeitsprozesse effizienter gestalten lassen. So ersetzt heute der Bodyscanner das Maßband. Zuschnitte können mit Spezialsoftware am Computer optimiert und mit automatischer Lege- und Zuschneidetechnik ausgeschnitten werden.

Arbeitsschwerpunkte

  • Lagenlegen mit Lagenplanung und Fehlerumgehung
  • Textilpflegetechnik
  • Temperaturmessung
  • Zuschneidetechnik

Technische Ausstattung

  • Spezialnähmaschinen und Nähanlagen, Ultraschallschweißmaschine
  • Lagenlegemaschine und Zuschneidetechnik
  • Bügelpresse, Finisher, Topper, Medienerzeuger
  • Lagen- und Materialoptimierungssoftware
  • Cutter
  • Waschautomaten, Trockner, Messtechnik zur Textilpflege