Formale Anforderungen

Seiteninhalt

Zulassung zur Abschlussarbeit

Um zur Abschlussarbeit zugelassen zu werden, müssen Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, die in der Prüfungsordnung festgelegt sind und innerhalb einer festgelegten Frist [PDF] einen Zulassungsantrag bei der Prüfungsverwaltung stellen.

Umfang

Der schriftliche Teil der Bachelorarbeit soll (ohne Anhang) 30 DIN-A4-Seiten nicht unter – und 50 DIN-A4-Seiten nicht überschreiten.

Formatierung des schriftlichen Teils

  • Sprache: Deutsch oder Englisch
  • Präsens oder Imperfekt
  • Neutraler, d.h. unpersönlicher Schreibstil (kein "man-Stil")
  • Fortlaufende Seitennummerierung unterhalb des Textes
  • Beim Layout ist auf eine übersichtliche Gestaltung zu achten. Insbesondere sollten die Seitenränder breit genug sein (ca. 2,5 bis 3 cm links, ca. 2 bis 2,5 cm oben, unten und rechts).
  • Papierformat: DIN A4 (Hochformat), einseitig beschrieben
  • Zeilenabstand: 1,5
  • Fußnoten: Trennung vom Text durch Querstrich

Schriftart

Es ist eine Proportionalschrift mit Schriftgrad 12 zu wählen (z.B. Arial oder Times New Roman, 12 pt, für Fußnotentexte kleiner). Daraus ergeben sich pro Seite ca. 35 Zeilen von ca. 70 Zeichen. Blocksatz wird empfohlen.

Zitieren von Textquellen

Verwenden Sie z.B. die folgende Vorgabe:

DIN ISO 690 2013-10: Information und Dokumentation – Richtlinien für Titelangaben und Zitierung von Informationsressourcen (ISO 690:2010); Namen-Datum-System (Harvard-System)

Folgende Angaben dürfen nicht fehlen:

  • Zeitschriftenzitat
    Autor A, Autor B, Titel der Arbeit, Akronym der Zeitschrift, Volume, Seite xx-yy, (Jahr) 
  • Buch
    Autor A, Autor B; in Titel des Buchs; Editor A; Verlag, Verlagsort (Jahr); Seite xx-yy
  • Internet
    Name, Vorname des Autors/der Autorin, Titel der Publikation, evtl. veröffentlichende Organisation, Internet-Adresse, Datum des Zugangs

Abgabe

Bitte reichen Sie jeweils drei Exemplare der Abschlussarbeit in gebundener Form (Klebe- oder Spiralbindung) und in elektronischer Form (CD, DVD oder Stick) ein.

Die elektronische Form enthält im Dateiformat PDF:

  • die Abschlussarbeit,
  • eine Kurzfassung,
  • ein Poster
  • und die unterschriebene eidesstattliche Versicherung.

Die von Ihnen unterschriebene eidesstattliche Versicherung

  • lassen Sie bitte in jedes Papierexemplar einbinden,
  • geben Sie in elektronischer Form ab und
  • geben Sie als separaten Ausdruck für die Akten ab.