Manuelle Schnittgestaltung

Seiteninhalt

Adresse

Campus Wilhelminenhof | Gebäude A | Raum 422

Kurzbeschreibung

Im Studio für manuelle Schnittgestaltung erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen der Schnittkonstruktion. Die Schnitte werden noch am Reißbrett entwickelt. Dabei lernen Sie, wie die verschiedenen Maßsysteme und Konstruktionsalgorithmen angewendet werden und wie Sie die Passform von Probemodellen kontrollieren können.

Profil

  • Grundlagen Maßsysteme und Konstruktionsalgorithmen
  • Konstruktion von Grundschnitten DOB (Damen) und HAKA (Herren)
  • Modellschnittentwicklung
  • Drapieren von Schnittteilen
  • Erarbeitung produktionsreifer Schnitte
  • Passformbewertung
  • Kollektionsentwicklung